MMB Trendmonitor: „Wenn der digitale Lernassistent Sie an die Hand nimmt“

Avendoo® wird ein adaptives Lernsystem

Ein Kurs besteht meist aus einzelnen Lerneinheiten, die in einer bestimmten Reihenfolge durch den Lernenden bearbeitet werden müssen – so zumindest das gängige Prinzip heutiger Learning Management Systeme. Lernsysteme, die sich im Gegensatz dazu an die Lernbedürfnisse und Lernstile der Lernenden anpassen, sind rar gesät – obwohl sie ein großes Potenzial bieten. Um die Gründe dafür zu erfahren, hat sich das MMB Institut für Medien- und Kompetenzforschung in seinem aktuellen Trendmonitor „ Zukunftstrend adaptives Lernen“ mit eben diesen „Adaptiven Lernsysteme“ beschäftigt.

Was bedeutet Adaptivität und wodurch sind adaptive Lernsysteme gekennzeichnet?

Eine Lernumgebung wird als adaptiv bezeichnet…

„…wenn sie in der Lage ist, die Aktivitäten ihrer Nutzer zu beobachten, diese auf der Basis spezifischer Wissensmodelle zu interpretieren, aus den interpretierten Aktivitäten Nutzerpräferenzen und Bedürfnisse abzuleiten, diese angemessen in zugehörigen Modellen abzubilden und schließlich auf Grundlage des vorhandenen Wissens und der vorliegenden Thematik, den Lernprozess dynamisch zu vereinfachen.“

Die Adaptivität einer E-Learning Software basiert demnach auf der stetigen Kommunikation und Interaktion zwischen dem Lernenden und der Software. Durch die gezielte Kombination von Informationen findet eine selbstständige und flexible Anpassung der Lerninhalte statt, die auf die Lernbedürfnisse des Lernenden abgestimmt sind. Dadurch wird nicht nur Unter- bzw. Überforderung bei dem Lernenden vermieden sondern auch die Effizienz und Effektivität der Schulungsmaßnahme gesteigert, da die Lernenden auf ihrem jetzigen Wissenstand „abgeholt werden“ und nicht ständig bereits bekannte Inhalte bearbeiten müssen. Langfristig dienen adaptive Lernsysteme somit der Optimierung des Lernprozesses.

Den gesamten Trendmonitor inkl. der Ergebnisse einer MMB-Befragung unter deutschen E-Learning-Anbietern können Sie hier downloaden.

Adaptive Lernwelt

Im Rahmen eines ZIM Kooperationsprojektes mit der TU Ilmenau und dem Fraunhofer IDMT wird auch die Avendoo® Lernwelt bis Ende 2015 ein adaptives Lernsystem. Durch die Adaptivität wird dabei eine Personalisierung des Lernprozesses inkl. der Nutzermodellierung und Datenanalyse der Lerner-Aktionen entwickelt. Ebenso wird die Analyse, das technische Design und die Implementierung des Adaptionsmodells innerhalb des Projektes verwirklicht.