Das Veranstaltungsmanagement wächst

Blog Beitrag StandorteNeue Funktionen: Standorte, Terminvervielfältigung und mehrfache Terminbearbeitung

Das Verwalten und Organisieren von Veranstaltungen ist ein aufwändiger Prozess, bei dem Avendoo® alle Beteiligten bestmöglich unterstützen möchte. Auf Basis unserer eigenen Ideen, aber auch durch Gespräche mit Kunden und Interessen ist daher in den letzten Wochen und Monaten das Veranstaltungsmanagement weiter gewachsen: Mit der neuen Avendoo14 Generation wird das Anlegen von Standorten und Räumen, eine Terminvervielfältigung und die mehrfache Terminbearbeitung möglich sein. Außerdem werden im Veranstaltungs-Assistenten einige Design-Anpassungen vorgenommen, damit alle Funktionen einfach und intuitiv zu bedienen sind.

Standorte und Räume einfach verwalten

Wenn Sie für Ihre Lernenden Veranstaltungen anbieten möchten, die an verschiedenen Standorten stattfinden, so haben Sie fortan die Möglichkeit, die Standorte einmalig anzulegen und auf die dabei hinterlegten Daten (Adresse, Ansprechpartner usw.) jederzeit erneut zuzugreifen. Dadurch sparen Sie viel Zeit, da Sie die Daten nicht jedes Mal neu eingeben müssen und die Standortdaten mehrfach wiederverwenden können. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, für den Standort verschiedene Räume zu erstellen. Fügen Sie zu den erstellen Räumen noch die vorhandene Ausstattung hinzu (Beamer, Anzahl der Computer o.Ä.) verringern Sie den Organisationsaufwand weiter. Mit Bildern und weiteren Medien verleihen Sie dem Standort und den Räumen anschließend ein Gesicht. So wissen Ihre Teilnehmer direkt, wo sie sich hinbegeben müssen und finden den Weg schneller.

Zeit sparen mit der Terminvervielfältigung

Je nach dem, um welche Veranstaltung es sich bei Ihrer Aus- und Weiterbildung handelt, kann diese einmalig oder regelmäßig stattfinden. Um den Aufwand für das Erstellen einer regelmäßigen Veranstaltung zu minimieren, haben unsere Softwareentwickler die Terminvervielfältigung in Avendoo® integriert. Legen Sie eine Startveranstaltung an und wählen Sie anschließend ein Muster, nach dem sich der Termin vervielfältigen soll, z.B. wöchentlich, monatlich oder an jedem 3. Dienstag – und schon werden die restlichen Termine erstellt. Das gleiche Prinzip gilt natürlich auch für die restlichen Daten der Startveranstaltung wie zum Beispiel Uhrzeit, Sprache oder Standort.

 

 

Erweiterte Funktion: Mehrfache Terminbearbeitung

… und sollten Sie sich bei der Terminvervielfältigung oder generell bei dem Erstellen verschiedener Veranstaltungen vertan haben, können Sie nun auf die Mehrfache Terminbearbeitung zurückgreifen. Wählen Sie dazu alle Veranstaltungen aus, die Sie bearbeiten möchten und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.

 

 

Ein Blog-Beitrag von Jennifer Jordan